VEREINSINFO

MFGLOGO

Unser Modellflugverein wurde 1976 gegründet.

Unser Fluggelände befindet sich am westlichen Ortsrand vom Städtchen Lichtenberg in der Nähe von Bad Steben.

Gründungsversammlung am 12.6.1976 in der Gaststätte “Harmonie” in Lichtenberg

damals 20 Mitglieder

Gründungsmitglieder:

Franz Böttcher +

Dieter Böttcher

Ludwig Pilz +

Jutta Pilz

Richard Fehr

Alfred Engelhardt +

Helmut Weber +

+ verstorben

1. Vorsitzender Franz Böttcher bis 1980

1. Vorsitzende Jutta Pilz vom 6.3.81 bis 1.3.85

1. Vorsitzender Ludwig Pilz vom 1.3.85 bis zu seinem Tod am 31.8.2014

(Ludwig Pilz war auch im Dachverband der Modellflieger, dem Deutschen Modellflieger Verband, seit 1980 über 30 Jahre Gebietsbeauftragter des DMFV im Gebiet Bayern III. Die Herren Hollmann und Wulst sind seine Nachfolger in diesem Amt).

Präsent war der Verein durch die Teilnahme an regionalen und deutschen Jugendmeisterschaften durch Kerstin und Ines Pilz sowie Bastian Eisel im Freiflug, RC-Segler und RC-Elektroflug. Bastian war bereits mit 5 Jahren bei der regionalen Jugendmeisterschaft 2000 in Röttingen/Ufr. vertreten.

 

Bestes Ergebnis Kerstin Pilz:

Deutsche Vizemeisterin im Freiflug 1990

 

Bastian Eisel:

1. Sieger im Freiflug 2002 bei der Regionalen Jugendmeisterschaft in Riedenheim/Ufr.

Erste Ausstellung von Flug-, Schiffs- und Automodellen 1976 in Lichtenberg in der Vereins-gaststätte “Harmonie”, danach folgten weitere Ausstellungen in Naila (Frankenhalle, Schützenhaus) und Lichtenberg (Freizeitzentrum und Harmonie) 1977, 1978, 1980, 1982, 1986, 1987, 1991 und anlässlich des 20-jährigen Jubiläums 1996 wiederum in der Frankenhalle in Naila.

Vereinsfahrten führten u.a. zum Fliegen in die Rhön, nach Saalbach-Hinterklemm und nach Fiss in Österreich. Der Besuch des Technikmuseums München und eine Bahnfahrt nach Passau mit der Stadt Naila unter dem Motto”Eine Stadt geht auf Reisen” sowie zur ILA in Berlin waren weitere Höhepunkte im Vereinsleben.

Mitwirkung bei Festen in Lichtenberg (650 –Jahr-Feier, Burgfest 1995 bis 1997, 675-Jahr-Feier, Wiesenfeste) und Naila , auch bei schulischen Veranstaltungen, u.a. beim Projekttag der Mittelschule Frankenwald 2015.

Mitgestaltung des Ferienprogramms 2017 in Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein Geroldsgrün.

Unsere Vereinshütte wurde 1982 errichtet und 1988 erweitert

Gemeinnützigkeit konnten wir 1994 erlangen

Ausrichtung einer Tagung des DMFV in Hölle  1985 (Vertreter aus ganz Deutschland waren vor Ort)

Ehrung in der Jahreshauptversammlung des DMFV für Jutta Pilz in Neustadt/Hessen 1987 für besondere Verdienste um das Gebiet Bayern III

Patenverein ist die Luftsportgruppe Nordhalben